Alle Artikel mit dem Schlagwort: Köln

Bahnhöfe und Städte wieder versöhnen

Schreibe einen Kommentar
Uncategorized
IMG_5685

Fig. 4: Hauptbahnhof Köln, Meyers Konversationslexikon, Bd. 20, Jahressupplement 1899/1900 Die zutiefst frustrierenden Ereignisse der Neujahrsnacht in Köln bringen uns zum leidigen Phänomen Bahnhof erneut und anders zurück. Es bleiben die selben Fragen im Hintergrund. Was macht Bahnhöfe so unangenehm? Was macht sie zu Orten, die trotz der Innenstadtlage außerhalb wirken. Welche Grenzen gibt es eigentlich zwischen Bahnhof und Stadt? Vor genau 20 Jahren erregte die vom Bund Deutscher Architekten veranstaltete Wanderausstellung Renaissance der Bahnhöfe. Die […]

Schwebend durch die Stadt

Schreibe einen Kommentar
Mobilität
10-MGD-LineaVerde-001.jpg_origin

Bereits im Rahmen des mehrsemestrigen Projektes an der HfG von 2008-2010 haben wir uns mit alternativen, ökologisch herausragenden Gruppentransportsystemen beschäftigt, zu denen auch die innerstädtische Seilbahn gehört. Die FAZ greift das Thema nun prominent auf »Wer wird denn gleich in die Luft gehen«, 14.12.2014. Was für Koblenz (wo 2010 zur Bundesgartenschau eine heute unverzichtbare Linie entstand) geht, könnte auch an anderen Orten an Flüssen oder mit steilen Hanglagen funktionieren: „Ein Kilometer U-Bahn kostet rund 500 Millionen, […]