Alle Artikel mit dem Schlagwort: HoLM

Totalverblödung

Kommentare 3
Uncategorized

Ja, ich empfinde es als Verblödung, wenn Verkehrsminister Alexander Dobrindt, über den wir erst kürzlich  (letzter Blog) berichteten, auf der ZEIT Konferenz für Mobilität und Logistik, vorige Woche, wie ein Pennäler über autonomes Fahren schwärmt. Ich empfinde es auch als Verblödung, wenn allenthalben publiziert wird, wir würden das ALLE so toll finden mit dem Rumrollen ohne Lenkungsfunktion. Wir könnten ja schließlich während der Fahrt shoppen, auf dem iPad rumwischen, fernsehen. Ich WILL das aber gar […]

DMK 2014 Rückblick II: Prof. Peter Eckart über „Universal Design (UD) in der Mobilität“

Schreibe einen Kommentar
Events / Mobilität / People

Im Rahmen des 2. Deutschen Mobilitätskongresses  wurden die Arbeiten der Preisträger des “Hessischen Staatspreis Universelles Design 2013“ ausgestellt, welcher erstmals 2013 vom Hessischen Ministerium der Finanzen und dem Hessischen Sozialministerium ausgelobt wurde.  Prof. Peter Eckart, Professor und Vizepräsident der Hochschule für Gestaltung Offenbach, Mitbegründer des dml und Jurymitglied bei der Vergabe des Staatspreises wurde im Rahmen des Kongress als Referent für die Sequenz „Universal Design (UD) in der Mobilität“ geladen. Gemeinsam mit Andreas Winkel (Redakteur […]

dml im Interview

Schreibe einen Kommentar
Bildungsinstitution / Links / Logistik / Mobilität / People
141016_bev_kl

Heute ist es soweit – das Designinstitut für Mobilität und Logistik (dml) wird offiziell als neuer Mieter des House of Logistics and Mobility (HoLM) vorgestellt. Warum gibt es uns? Warum im HoLM? Wer sind unsere Partner? Und was haben wir vor? Prof. Peter Eckart, Prof. Dr. Kai Vöckler und Prof. Georg-Christof Bertsch, die drei Gründer des dml und Professoren der Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach stehen Rede und Antwort. Das Interview ist hier zu finden: […]

Mobility 4.0 – Datenfluss und Mobilität

Schreibe einen Kommentar
Events / Mobilität
Mobility4.0

Am 12./13.11.2014 findet im Kap Europa, dem Kongresshaus der Messe Frankfurt der 2. Deutsche Mobilitätskongress statt. Das diesjährige Thema „Mobility 4.0 – Datenfluss und Mobilität“ zeigt dass die Branche in Bewegung ist und bleibt. Viele interessante Redner kommen zusammen um dem möglichen Paradigmenwechsel durch Big Data auf die Spur zukommen oder, wie Prof.Dr. Stephan Rammler vom Institut für Transportation Design der HfBK Braunschweig die Frage nach Digitalem Treibstoff zu stellen. Prof. Peter Eckart, HfG Offenbach […]