Militärlogistik

Schreibe einen Kommentar
Links / Logistik

Wir erleben zur Zeit eine Echtzeit-Berichterstattung über militärische Logistik, wie wir sie nie zuvor hatten: parlamentarisch abgesegnete Waffentransporte an paramilitärische Gruppen, deren Abflug- und Ankunftszeiten wir kennen; weißlackierte LKW-Hilfskonvois mit Lebensmitteln deren genaue Geschwindigkeit uns mitgeteilt wird; Stoßtrupps mit MG-Stellungen auf Toyota Hi-Aces, deren Kilometerstand wir fast zu kennen scheinen. Was sagt uns das? Kann uns das kalt lassen? Seitdem „Toyotakrieg“ zu einem Schlagwort geworden ist,  wissen wir, dass Pickup-Kolonnen eine verheerendere Waffe sein können als AH-64 Apache Helikopter. Was ist passiert? Kann das dem Design egal sein?

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/naher-osten/toyotas-pick-ups-die-kavallerie-des-kleinen-mannes-1622265.html

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *