Autor: Prof. Georg-Christof Bertsch

Unsichtbares sichtbar machen

Schreibe einen Kommentar
Uncategorized
Bildschirmfoto 2015-10-09 um 18.04.20

Animating the World’s Cars Komplexität und Abstraktheit sind die größten Hinderungsgründe für das Verständnis weitgehend unsichtbarer Prozesse wie etwa der Anreicherung der Atmosphäre mit CO2. „Gemäß der konkurrenzlos umfassenden Studien des Intergovernmental Panel on Climatic Change (IPCC) liegt die Wahrscheinlichkeit, dass der derzeitig Klimawandel durch den Menschen hervorgerufen wird bei 95%-100%. Bisher beträgt die Erwärmung 0,9°C und kann in den nächsten 50-70 Jahren nochmals um 1-5°C steigen. Der Meeresspiegel steigt bis 2100 um 30-80cm. Die weitere Klimaerwärmung sollte möglichst […]

Zu Chinesisch gedacht?

Kommentare 1
Mobilität
-

VW baut eine Software, die Abgaswerte manipuliert, in 11 Millionen PKW ein. Hätte man diesen Satz vor ein paar Tagen formuliert, wäre er wohl als Schreibfehler betrachtet worden. Baute nicht VW besonders umweltfreundliche Autos? Wie dem auch sein, ob es den Konzern 6 oder 40 Milliarden kosten wird, ob damit ganze Absatzmärkte und noch mehr als die aktuellen 20% Verluste am Aktienmarkt verbunden sind: Eines ist klar. Das Thema Selbstverpflichtung der Automobilindustrie zu irgendetwas sollte damit […]

Atemberaubende Ästhetik der Bewegungsdarstellung

Schreibe einen Kommentar
Links / Logistik / Mobilität
Bildschirmfoto 2015-07-20 um 11.39.21

Haneda Airport ist der viertgrößte Airport der Welt. Auf Spiegel Online erschien dieser Tage eine gekürzte Version des geradezu unglaublichen Amateur-Zeitraffervideos von darwinfish105 zum Leben des Megaorganismus Haneda. Die Originalversion Haneda Airport Tilt Shift and Time Lapse auf Youtube ist ein regelrechter Epos. Was hier auf eine fast pathetische Art und Weise ausgearbeitet ist, stellt einen wichtigen Schritt in die Zukunft des Informationsdesigns dar. darwinfish105 schafft ein noch ornamentaleres Ergebnis als Grazia Toderi dies auf der Biennale 2009 mit […]

99.99% zuverlässige Zustellung von 200.000 frischen, warmen Essen pro Tag.

Schreibe einen Kommentar
Uncategorized
Bildschirmfoto 2015-06-07 um 18.04.27

Dabbawallas in Mumbai (1) John Thackara hat die Dabbawallas („Essensträger“)in Mumbai 2005 zum ersten Mal im Designkontext thematisiert. (2) Dort betont er den Netzwerkcharakter und die Tatsache, dass Dabbawallas bereits seit 2003 online-Bestellungen aufnahmen, lange vor anderen Food-Deliverysystemen in westlichen Großstädten. Sie werden seitdem immer wieder als gutes Beispiel für nicht-motorisierte Lieferlogistik angeführt. Ein guter Grund, das System etwas näher zu betrachten. Das Dabbawalla-System ist ungemein sympathisch, denn es ermöglicht es, am Arbeitsplatz köstliche Hausmannskost […]

Dümmer als die 70er Jahre?

Schreibe einen Kommentar
Mobilität
IMG_3306

Foto: Georg-Christof Bertsch In Naomi Kleins ohnehin bedrückendem Buch „This will change everything“ (dt. Kapitalismus vs. Klima“) ist eine Erkenntnis besonders frustrierend. Es ist amerikanischen Lobby-Organisationen (z.B. Heartland) im letzten Jahrzehnt gelungen, das Land erfolgreich mit einer milliardenschweren PR-Lügenkampagne zu verblöden: »A 2007 Harris poll found that 71 percent of Americans believed that the continued burning of fossil fuels would alter the climate. By 2009 the figure had dropped to 51 percent. In June 2011 the number was down […]

Gegen die Automatisierung

Schreibe einen Kommentar
Mobilität / Uncategorized
Bildschirmfoto 2015-04-15 um 21.04.52

Der German Wings-Absturz hat bereits eine Reihe von Konsequenzen gehabt – von Forderungen nach der vollständigen Ausgrenzung Depressiver aus dem Berufsleben oder die Aufhebung der ärztlichen Schweigepflicht bis hin zur kompletten Automatisierung des Fliegens. Nun wacht auch die Deutsche Flugsicherung auf, indem sie ein bereits einige Jahre angegrautes Konzept zur Fernsteuerung von Flugzeugen erneut vorlegt. Sie möchte vom Boden aus noch mehr Macht über den Himmel haben. Aus geschäftlicher Sicht nachvollziehbar, aber zweifelsfrei von sehr spezifischen Kontroll-Interessen getrieben. Heise […]

Stadtplanung gegen Luftverschmutzung

Schreibe einen Kommentar
Logistik / Mobilität
Bildschirmfoto 2015-03-17 um 19.21.27

Bild: GC Bertsch Die Luftverschmutzung in indischen Städten hat, seit ich vor acht Jahren meine erste von bislang vier Reisen hierher antrat, deutlich zugenommen. Die Umstellung des ÖPNV in Delhi auf CNG (compressed natural gas) hat zwar in der Hauptstadt vorübergehend für Erleichterung gesorgt, diese wurde aber bald durch das massiv erhöhte Gesamtverkehrsaufkommen eingeholt. Doch Delhi blieb eine Ausnahme. Andere Städte sind diesem Beispiel nicht gefolgt. Die im März erschienene Dokumentation „Under the Dome“, ein […]

Ab ins Volkswagen-Lager!

Kommentare 1
Logistik / Mobilität
image-683881-galleryV9-wccd

Anti-Google-Glass-Plakat aus den USA Google Glass floppt, was nun? „Neue Chance für Google Glass – in den Lagerhallen von VW“ titelt das manager magazin am 9.3.2015. Wird Publikumsflop nun also zum Tool für die Cyborgisiering von Lageristen? Mitte Januar 2015 wurde der Verkauf an Privatleute bekanntlich eingestellt. Ein trauriges Schicksal für das 2012 zum Gral unserer künftigen augmented reality gesalbten Gadgets. An Designhochschulen war das Glass-Thema in den letzten zwei Jahren extrem hot. Die Datendebatte […]

Mit der Low tech-Fähre zur Bildung

Schreibe einen Kommentar
Uncategorized
Bildschirmfoto 2015-02-26 um 11.07.40

Mit Low Tech  zum Schulabschluss. Eine Personenfähre der besonderen Art dokumentiert dieses Video aus Vietnam, in dem Fährleute mit der Technologie des Heiligen Christopher (Füße/Arme) im morgendlichen Berufsverkehr Personen und Fahrzeuge sicher über einen kraftvoll strömenden Fluss transportieren. Die raffinierteste Komponente ist die Verpackung der Passagiere in Plastiktüten! Mit  minimalem Investment entsteht ein nachhaltiges Geschäftsmodell: 1 Badehose und 1 Plastiktüte bzw. 2 Holzstangen reichen. Schön ist, dass es sich vor allem um Schulkinder handelt, die trockenen Fußes in ihr Klassenzimmer kommen. […]

Apple baut das Auto

Schreibe einen Kommentar
Mobilität
Bildschirmfoto 2015-02-15 um 09.42.47

Kometen-Einschlag in der Autoindustrie? Diesen Samstag ging im Ukraine-Thema unter, dass Apple konkret an einem Auto arbeitet. Dies war schon lange erwartet und vermutet worden, aber nun ist es wohl amtlich: „Apple Gears Up to Challenge Tesla in Electric Cars. IPhone Maker Has 100s Working on Design of a Minivan Like Vehicle.“ titelt das Wall Street Journal. Auch die FAZ online berichtete gestern unter dem reißerischen Titel „Die Auto-Attacke aus dem Silicon Valley“ In einem für […]

Vergesst Uber – alles Schnee von gestern

Kommentare 2
Uncategorized

17 Milliarden $ angeblicher Börsenwert. Dass ich nicht lache! Uber ist im Grunde schon gar nichts mehr wert. Warum? „Uber zu lahm für Google“ titelte die Süddeutsche vor ein paar Tagen. Was ist da los: Uber, die rasante Alternative zum klassischen Taxigewerbe soll lahmen? Das sind doch die, die weltweit Taxikooperativen ruinieren und mit immer neuen Vertragsmodellen die Personenbeförderungs-Gesetze aller Ländern umgehen wollen? Ja, es ist Uber, welches bereits über-/ja gewissermaßen uber-holt wird, und zwar von einem seiner […]

Nachhaltige Gestaltung und Schönheit

Schreibe einen Kommentar
Bildungsinstitution
Bildschirmfoto-2014-09-30-um-18.41.23-1194x828

Valide Kriterien für nachhaltiges Entwerfen sind ein echtes Desideratum. Wir haben bereits zum Start des dml-Blog das obige Diagramm gepostet, an welchem das dml sich in den nächsten Jahren abarbeiten werden. Das Diagramm wird sich sicher verbessern und erweitern lassen. Dennoch, die Grundbotschaft ist bereits enthalten: die Bereitschaft sich der Komplexität des hier angedeuteten Systems zu stellen ist entscheidend. Aus Sichte des Design spielen Schönheit und Verführung eine wichtige Rolle bei der Entwicklung nachhaltiger, resilienter Lösungen.  Attraktivität, Begehrlichkeit, Faszination sind relevante […]

Gefahrenpotentiale automatisierter und internetbasierten Systeme!

Kommentare 1
Logistik / Mobilität
Bildschirmfoto 2015-01-09 um 10.49.10

»Je mehr wir der informationstechnologischen Unterstützung unserer digitalen Navigatoren vertrauen, desto mehr ähneln wir tumben Päckchen, die verlorengehen, wenn diese Unterstützung plötzlich wegfällt.« (Stephan Rammler, Schubumkehr, 2014) Rammler bezieht sich hier auf ein Desaster-Szenario – in seinem Buch Schubumkehr taucht es nochmals als Science Fiction unter dem Namen Mobilitätsfukushima auf. Dieses Szenario entspricht ungefähr dem Plot von Marc Elsbergs Thriller Black out – morgen ist es zu spät. Bei Elsbergs brechen an einem kalten Februartage alle europäischen Stromnetze nach einem […]

Testphase des Paketkopters abgeschlossen / gestalterische und ethische Fragen angestoßen.

Schreibe einen Kommentar
Logistik
Bildschirmfoto 2015-01-08 um 16.32.38

Die Frankfurter Rundschau fühlte sich bei der Präsentation an einen »Kugelgrill« erinnert. Das Ding sehe aus wie ein »Mix aus Harley-Motorradtank und Windgenerator«, sagte mir der indische Ingenieur Deepak Mukherjee. Ungewöhnlich und fremd fühlt es sich allemal an. Im letzten September ging der Launch des ersten realen Drohnen-Paketzustellservice im Pressgetöse unter – zwischen Ukrainekrise und IS. Daher möchten wir nach dem Ende der Testphase  ausführlicher auf den 113,6 cm breiten, 173 cm langen und 49 cm hohen Zukunftsboten eingehen. […]

Weltweit 1,24 Millionen Tote im Straßenverkehr p.a.

Schreibe einen Kommentar
Uncategorized
Bildschirmfoto 2015-01-06 um 19.51.48

Ja, die Zahl der Verkehrstoten hat sich deutlich verringert – in Deutschland sogar von 13.041 in 1980 (Deutschland gesamt) auf NUR 3.340 in 2013. Bei einem gleichzeitig massiv gewachsenen Kfz-Bestand (21.1  bzw. 52,3 Mio). Nur 3.340? Bedenkt man, wie sehr wir die 2996 Opfer des 11. September betrauerten, schleicht sich ein schales Gefühl ein. Wie können wir da 3.340 Tote PRO JAHR einfach so hinnehmen? Die Mehrheit (ca. 60 %)  sind überdies nicht Autofahrer, sondern, weitgehend […]