Mobilität wirklich mobil

Schreibe einen Kommentar
Links / Mobilität
Quixxit

Als echte Verheißung, nämlich die „Mobilität einer neuen Generation“, kommt die App Qixxit von der DB Vertriebs GmbH daher. Sie bietet  eine wirklich multimodale Option für die individuelle Bewegung. Das Motto ist „Es gibt heutzutage so viele Möglichkeiten, von A nach B zu kommen, wie es Gründe gibt, diese Wege nicht mehr nur zu Fuß zurückzulegen.“ Man könnte Qixxit als eines der vielen Mobilitäts-Spielzeuge abtun, würde es nicht z.B. von der renommierten Zeitschrift Chip wärmstens empfohlen.  App-Experte Claudia Wiegand schreibt dort: „Mit „Qixxit“ kommt die Deutsche Bahn mal nicht zu spät, sondern ist weit voraus. Mit der iOS-App auf Ihrem iPhone wird Mobilität wirklich mobil, und Sie können kurze, mittlere oder lange Trips und Reisen intuitiv und leicht planen. Öffentliche Verkehrsnetze sind ebenso eingebunden, wie die gängigen Carsharing-Anbieter und Taxirufe. Bahn-Farhpläne finden Sie dazu noch im „DB Navigator“. Denn die iOS-App zeigt Ihnen, welche Mietwagen in der Nähe parken und lässt Sie sie auch gleich bei den verschiedenen Anbietern anmieten – äußerst praktisch.“ Qixxit lässt aufatmen und aufhorchen, aufatmen, weil nun endlich wirklich multimodale Lösungen angegangen werden, aufhorchen, eben weil gerade die DB das Angebot macht. Schön ist vor allem, dass beim Key visual der Schuh vorne ist und der PKW hinten, also ein echtes Plädoyer für ein Primat des Laufens. Im Praxistest sind noch nicht alle Verbindungen optimal, das kann jeder mal selbst ausprobieren. Man  sollte dies jedoch als Kinderkrankheiten akzeptieren und zunächst ein echtes Lob an die Bahn aussprechen.

zu Qixxit

 

[Bild: qixxit.de]

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *