Monate: Februar 2015

Mit der Low tech-Fähre zur Bildung

Schreibe einen Kommentar
Uncategorized
Bildschirmfoto 2015-02-26 um 11.07.40

Mit Low Tech  zum Schulabschluss. Eine Personenfähre der besonderen Art dokumentiert dieses Video aus Vietnam, in dem Fährleute mit der Technologie des Heiligen Christopher (Füße/Arme) im morgendlichen Berufsverkehr Personen und Fahrzeuge sicher über einen kraftvoll strömenden Fluss transportieren. Die raffinierteste Komponente ist die Verpackung der Passagiere in Plastiktüten! Mit  minimalem Investment entsteht ein nachhaltiges Geschäftsmodell: 1 Badehose und 1 Plastiktüte bzw. 2 Holzstangen reichen. Schön ist, dass es sich vor allem um Schulkinder handelt, die trockenen Fußes in ihr Klassenzimmer kommen. […]

Apple baut das Auto

Schreibe einen Kommentar
Mobilität
Bildschirmfoto 2015-02-15 um 09.42.47

Kometen-Einschlag in der Autoindustrie? Diesen Samstag ging im Ukraine-Thema unter, dass Apple konkret an einem Auto arbeitet. Dies war schon lange erwartet und vermutet worden, aber nun ist es wohl amtlich: „Apple Gears Up to Challenge Tesla in Electric Cars. IPhone Maker Has 100s Working on Design of a Minivan Like Vehicle.“ titelt das Wall Street Journal. Auch die FAZ online berichtete gestern unter dem reißerischen Titel „Die Auto-Attacke aus dem Silicon Valley“ In einem für […]

Diplomarbeit: Tess | textile enclosing seat system von Sarah Langerfeldt

Kommentare 1
Bildungsinstitution / Mobilität / People
Kontext

Ende Oktober 2014 haben wir zur Diplompräsentation des Fachbereichs Produktgestaltung der HfG Offenbach geladen. Es wurde eine Vielzahl spannender Diplomarbeiten präsentiert. Fast die Hälfte aller Diplomanden des Jahrganges haben sich thematisch mit Mobilitätsthemen oder logistischen Fragestellungen auseinander gesetzt. Heute möchten wir euch die Abschlussarbeit Tess von Sarah Langerfeldt (Betreuer: Prof. Frank Georg Zebner) vorstellen. Circa 130 Millionen Menschen fahren jährlich mit der Bahn. Doch seit einiger Zeit kommt Wind auf – immer mehr Fahrgäste steigen […]

Vergesst Uber – alles Schnee von gestern

Kommentare 2
Uncategorized

17 Milliarden $ angeblicher Börsenwert. Dass ich nicht lache! Uber ist im Grunde schon gar nichts mehr wert. Warum? „Uber zu lahm für Google“ titelte die Süddeutsche vor ein paar Tagen. Was ist da los: Uber, die rasante Alternative zum klassischen Taxigewerbe soll lahmen? Das sind doch die, die weltweit Taxikooperativen ruinieren und mit immer neuen Vertragsmodellen die Personenbeförderungs-Gesetze aller Ländern umgehen wollen? Ja, es ist Uber, welches bereits über-/ja gewissermaßen uber-holt wird, und zwar von einem seiner […]